Bei Flutlicht

Flutlichtspiele – in meiner völlig subjektiv gefärbten Erinnerung verbinde ich ausnahmslos missratene Eintracht-Wochenenden mit dieser Ausgangssituation. Dazu noch an einem Freitag. Das erinnert viel zu sehr an Liga Zwei, als dass ich gute Gedanken an diesen Wochentag und Punktspiele an selbigem haben könnte. Dazu noch Düsseldorf, pfui. Dieser Verein, der dank seines handelnden Personals die Attraktivität eines Nacktmulls ausstrahlt. Die ganzen Vorzeichen stören mich, ganz zu schweigen von den Ausfällen, die die Eintracht zu kompensieren hat. Das Pflänzchen der Zuversicht gedeiht auf einem eigenwilligen Humus: Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Team zweimal infolge eine derart matte und mutlose Partie hinlegt, wie gegen Mainz 05 (ein Flutlichtspiel).

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Beiträge

Diskussion

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s