Der Kelch ist angekommen

Schrieb ich vor wenigen Tagen noch, dass der Kelch Srdjan Lakic an der Eintracht vorbeiwandert, steht er nun stattdessen mitten in der Stadt. Ohje ohje, der Wechsel des Kroaten von Wolfsburg nach Frankfurt ist so gut wie fix, berichten mehrere Zeitungen übereinstimmend. Medizincheck ist angesagt. Kurz: nur noch Formalia.

Ich gehöre sicher nicht zu denen, die jeden Transfer von Beginn an verfluchen. Aber meine Skepsis kann ich, das haben die Leser meines Blogs in den vergangenen Wochen mehrfach bemerken müssen, im Fall Lakic einfach nicht unterdrücken. Bei Carlos Zambrano hatte ich schon große Bedenken und diese bewahrheiten sich zum Glück nur in Bezug auf die Kartenflut (8 Gelbe in weniger als 20 Spielen) und der latenten Platzverweis-Gefahr. Und nun also ein Stürmer, der vor allem davon lebt, dass ein Klub für ihn mal mächtig Asche bezahlte, nachdem er eine Halbserie lang sehr gut spielte und oft ins Tor traf. Mir persönlich ist das zu wenig; und ich verweise abermals auf die nackten Zahlen. Angesichts des vom Magazin Spiegel kürzlich veröffentlichten Gehalts von Wolfsburger Spielern – Lakic lag bei rund 2,5 Millionen Euro Grundgehalt pro Jahr – bin ich noch ängstlicher.

Einzig hoffnungsvoll stimmt mich, dass Armin Veh keinen Transfer durchwinken würde, den er nicht für tauglich hält. Bei Occean war es so nicht zu erwarten, bei Lanig wusste er, was er bekommt. Lakic sollte also – ich muss es mir so einreden – irgendetwas haben, das es zu aktivieren gilt. Eine Chance hat er selbstverständlich verdient, der Lakic. Einzig mit dem Glauben, dass eine Eintagsfliege länger lebt als einen Tag, habe ich so meine Schwierigkeiten.

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Beiträge

2 Antworten zu “Der Kelch ist angekommen

  1. Staniii

    Zitat Armin veh: „Er hat immerhin schon mal bewiesen, dass er Bundesliga spielen kann“

Diskussion

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s