Relativ

Ok, auf den Sieg in Braunschweig und auf das Wie müssen wir uns wirklich nichts einbilden, die sind wahrhaftig dünn. Der Hamburger SV, Investorenklub aus Norddeutschland, hatte noch weniger Mühe mit dem Aufsteiger als unsere Eintracht. Aus der Krise heraus jemanden abfiedeln – scheint gegen Braunschweig problemlos möglich zu sein. Nur, dass manche Truppe dann sogar viermal netzt, unsere (nur) zweifach.

So, dann blicken wir aber mal auf das Spiel, das jetzt sechs Tage lang niemand auf dem Schirm gehabt hat und das doch ausgetragen werden muss. Borussia Dortmund also. Ein Punkt und in Frankfurt könnte man vom Attribut, von der Feststellung „man hat sich gefangen“ sprechen. Einzig der Glaube daran fehlt mir. Der Fingerzeit, den ich mir als solchen erhoffte (die gezeigte Souveränität in Braunschweig), hat sich etwas relativiert, und zu dem Stückwerkfußball der Eintracht kommen nun noch die Personalprobleme. In die Länderspielpause zu gehen mit vier Punkten aus vier Spielen – das wäre in Ordnung, man hätte die Härte des Auftaktprogramms abgefangen. Und im anderen, im schlechteren Fall? Dann ist nur zu hoffen, dass man in Frankfurt bei der Aufarbeitung – die nötig sein würde – nicht von der Europa-Liga sediert wird, sich die Vereins-PR es sich schenkt, auf diesen Erfolg zu verweisen. Aber jetzt gibts erstmal Dreimillionen-Mann Vaclav Kadlec zu schauen.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Beiträge

Eine Antwort zu “Relativ

  1. EausO

    Ich glaube nicht das der Stellenwert unserer Mannschaft über die Höhe der Niederlage Braunschweigs abgelesen werden kann/sollte.

    Die Verunsicherung der Braunschweiger wirkt mit der Anzahl der Niederlagen lähmender auf deren Moral.

    Wenn ich für mich selbst ein 3-Spiele-Fazit ziehe, dann kreide ich primär die Selbstherrlichkeit an, die manchmal aufkommt.

    In der Bundesliga gibt’s nix geschenkt.
    Das sollte der ein oder andere mal endlich begriffen haben.

    Man redet immerzu über das Hammerharte Auftaktprogramm, als wenn die Spiele danach schon „leichter“ wären… Wieso ?
    Gerade bei diesen Gegnern kann man sich doch den Respekt bei der restlichen Liga erspielen.

    Oder sehe ich das falsch ?

Diskussion

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s