Verschnupft

Steht man auf Symolik, ist der Spieltag bereits abgeschenkt. Erste Krankheit 2013, keine Chance die Vorzüge der eigenen Dauerkarte gegen Wolfsburg auszukosten sowie die Vorzeichen von Heimspiel-Misere, spielerischer Tristesse und einem Gegner gegen den die Eintracht sich stets schwer tut. Der November könnte nicht passender beginnen.

Das erste Bundesliga-Heimspiel seit langer, langer Zeit, dass man von der Couch aus wird betrachten müssen. Wer weiß, wozu es gut ist.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Beiträge

Diskussion

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s