Auf der Überholspur

Thema: Transfer von Dong-Won Ji am Donnerstagnachmittag. Der FSV Mainz hat uns schon lange überholt, Augsburg kassiert uns offenbar in diesem Moment. Eintracht Frankfurt muss sich nicht mal vor den geldgeschwängerten Klubs á la Red Bull Leipzig sorgen, der Verein wird schon von den weniger potenten und „strukturschwächeren“ Vereinen links liegengelassen. Kommt eigentlich noch ein Neuer? Am besten noch ein Defensiver?

Advertisements

6 Kommentare

Eingeordnet unter Beiträge

6 Antworten zu “Auf der Überholspur

  1. Na_ich

    Seh ich genauso wie akloppi. Wird wohl bei Koo ähnlich gelagert sein.

    Wir sind derzeit im Abstiegskampf, während Augsburg und Mainz es nicht sind. Zudem ist Mainz seit 5 Jahren ununterbrochen in der 1.Liga und war, wie bereits angemerkt, kein einziges Mal ernsthaft in Abstiegsgefahr.
    Wir haben einfach keine Argumente für uns.

    • Meine Rede: Mainz hat uns überholt, ist attraktiver und kann daher Spieler locken. Und wir sind nicht „derzeit“ im Abstiegskampf. Wir sind es immer und immer wieder.

  2. Staniii

    Ji wechselt nach der Saison Ablösefrei nach Dortmund. D.h. er hat nur ein halbes Jahr in Augsburg utnerschrieben um zu spielen und nicht direkt beim BVB auf der Bank zu sitzen.

  3. Herr Schnitzelmann

    es spricht wieder Bände über die Qualität unseres Managements, dass man lieber die Ausgemusterten anderer Vereine oder sogar jetzt schon die Vereinslosen holt, als jemanden mit Qualität, für den man sich evtl. etwas strecken muss.
    Dieses strecken habe ich bisher nur beim Kadlectransfer bemerkt, und so ganz klar ist mir das im Moment auch nicht, warum es unbdingt Kadlec sein musste…
    Vielleicht sollte man doch mal über seinen Schatten springen und mal den Jan Aage fragen, ob er nicht ein paar Talente kennt… aber ich denke das machen unsere Profis von der Scoutingabteilung nicht, könnte ja bedeuten, das Sie Konkurrenz bekommen.

  4. Jermaine Jones Junior

    Mainz hat uns noch nie eingeholt. Wie oft haben die schon Abstiegssorgen gehabt? Zum Thema Offensive: im Moment haben wir sogar ein Überangebot an soliden Stürmer (Joselu, Lakic und Kadlec), die bald wieder in Form kommen werden

  5. akloppi

    Dass der Ji nach Augsburg geht, ist doch logisch und konsequent. Zum einen ist Augsburg im Moment für das Halbjahr die bessere Plattform um sich für die WM zum empfehlen, zum anderen kennt er Augsburg. Wegen des Wechsels Dong-Wongs jetzt gleich wieder „Endzeitszenarien“ zu schmieden finde ich übertrieben.

Diskussion

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s