Reise

Die defensive Variante ist es geworden, mit Stephan Schröck für Marco Russ (Lanig oder Flum somit auf der Sechs) anstatt Rosi Rosenthal.

Gegenüber steht ein Wolfsburger Team, das Bas Dost – einen prinzipiell eher dünnem Stürmer – nicht aufstellen kann (Verletzung) und auf Kevin de Bruyne (25 Millionen Euro) verzichtet, weil der in und auf Wolfsburg wohl nicht so wirklich Bock hat. Schade. Mir wäre als Gegner so ein unmotivierter Stehgeiger lieber gewesen als dieser Malanda, der irgendwie wie von der Tarantel gebissen marschiert.

Naja. Wolfsburg. Keine Reise wert. So viel schon vor dem Anpfiff.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Beiträge

Diskussion

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s