Er kommt!

Aleksandar Ignjovski wechselt ablösefrei zu Eintracht Frankfurt. Das ist bestätigt. Was nur Spekulation ist: Werder Bremen soll zum SC Freiburg 2.0 werden. Denn die Kicker von der Weser – auf Augenhöhe mit der Eintracht – werden die Mannschaft in der kommenden Saison regelrecht nach vorne katapultieren. Hossa! ruft man schon im Stadtwald.

Und nun wieder ab zur Vorbereitung auf die zu erwartende Heimschlappe gegen Mainz 05 😉

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Beiträge

Eine Antwort zu “Er kommt!

  1. Herr Schnitzelmann

    Hmm… ich finds generell gut, dass man mal früh(er) den neuen Kader formt und endlich mal nicht nur die nimmt, die eh keiner mehr will.
    Das einzige ist, ich kann den Ignjovski null einschätzen. Zum andern weiß ich nicht, ob man nicht doch zuerst den Trainer verpflichten sollte und dann das Team aus/umbauen… aber evtl. hat der schlau Bruno schon längst den Trainer gefunden u. bastelt zusammen mit ihm am neuen Kader… träumern wird ja erlaubt sein…

Diskussion

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s