Normal

Bemerkt ihr ihn auch, den Spannungsabfall? Nach dem Sieg gegen Mainz ging es los, die Niederlage gegen Schalke störte nicht weiter – dank der Konkurrenz, die in den Schlussminuten die jeweiligen Siege / Punkte verwehrt bekommen hat. Wären die Partien anders ausgegangen, also hätten Hamburg und Stuttgart gewonnen, wäre es durchaus noch mal kribbelig und ärgerlich geworden für die Eintracht. Und jetzt? Der Teufel müsste wirklich seinen Bruder mitbringen, damit diese Saison noch im Abstieg mündet. Eine Nicht-Niederlage zu Hause gegen Hannover, 36 Punkte, und dann ist das Ding durch. Aber auch das will erstmal geschafft werden.

Jedenfalls schenke ich mir diese Woche die Einzelkritik. Hat ja jeder gesehen, was ein Hauptgrund für den – vor allem im zweiten Durchgang mauen – Auftritt war. Einen 2 Meter großen Zentralen auf die Außenbahn zu stellen, gut, das hat noch nirgendwo funktioniert und wird auch nirgendwo je funktionieren. Somit war es quasi ein Spiel zu zehnt, zumal Schalke permanent über rechts, über die Meier/Djakpa-Seite kam und alles in allem doch wenig Mühe mit Frankfurt hatte.

Hätte (Konjunktiv!) Aigner den Heber nicht so derart wild und hastig über das Gehäuse des Eintracht-Totengräbers Fährmann gedroschen, wäre vielleicht sogar wirklich ein Überraschungs-Punkt drin gewesen. So ist der Spielverlauf aber zu klar gewesen, um sich ernsthaft ärgern zu können. Chancenlos eine normale Niederlage kassiert.

Am Donnerstag ist (hoffentlich) Saisonabschluss. So dann.

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Beiträge

3 Antworten zu “Normal

  1. Oliver

    Morgen ein (dreckiger) Sieg und die Saison ist rum. Selbst wenn dann der FCN, HSV und VFB gewinnen würden (gegen VW, Bayer und S04) könnten wir nur noch rechnerisch direkt absteigen. Die Relegation wäre kaum wahrscheinlicher.

    Ich bin dabei, Björn, wo kann man sich treffen? 😉

  2. Jermaine Jones Junior

    Genau. Ein Argument mehr, dass Roger Schmidt dann endlich kommt.

  3. Herr Schnitzelmann

    Ich hoffe nicht, dass die Mannschaft nun schon die Saison abgehackt hat. Es ist ja noch Luft nach oben, man könnte immerhin noch Hertha u. evtl. sogar Hoppenhausen hinter sich lassen… einstelliger Tabellenplatz.
    Also hoff ich, dass man Hannover mal so richtig aus dem eigenen Stadion schießt, damit die wenigstens wissen, wer vor Ihnen in der Tabelle steht!

Diskussion

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s