Wie weit weg

Mou hat es dann doch nicht vollbracht. Schade. Aber Atlético Madrid spielt einen wirklich feinen, durchdachten Ball.

Eigentlich schaue ich leidgeprüfter Eintracht-Fan mir diesen hichglanzfussball nicht an. Und wenn, dann eher widerwillig. Zu sehr erkennt man dann, wie elend weit das Team des Herzens weg ist von der lauten Musik. Man könnte fast meinen, die Betreiben einen anderen Sport.

So hat er uns wieder, der Bogen zur Eintracht. Denn die wird aller Voraussicht nach am Samstag vom wiedererstarkten Leverkusen 2,3 Gegentore eingeschenkt bekommen. Dann wird man sich einreden, Leverkusen sei eben eine spitzenmannschaft…und das, drei Tage nachdem man zugesehen hat, was echte Spitze bedeutet. Meine Arne Eintracht, ich will gar nicht wissen wie viele Hütten sie kassiert hätte gegen eines dieser Halbfinal-CL-Teams O_O werden wir aber auch nie erfahren müssen.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Beiträge

Eine Antwort zu “Wie weit weg

  1. Herr Schnitzelmann

    Wieso ist es schade, wenn die Mäzenentruppe aus Chelsea das Finale verpasst?
    Ist das, was in der Bundesliga schlecht ist, in der Championsleague gut?

Diskussion

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s