Haarriss beim Holz

Das fröhliche name-dropping geht weiter: Haris Seferovic soll bei Eintracht di Francoforte, wie unser Verein des Herzens auf italienisch heißt, ganz oben auf der Stürmerwunschliste stehen. Nach diesem Gijoner Stefan Graupovic nun also ein anderer mit Endung vic – hat der Hölzenbein beim Caipirinha trinken etwa doch noch seinen WM-Stürmer gescoutet, oder geht jeder gelangweilte Online-Redakteur dieser Tage die Körpermaße von Mittelstürmern durch und gerüchtet alles und jeden in Richtung Furt, der an die 1,90-Meter misst (Seferovic: 1,85 Meter, also nun kein Rieseriese)?

Freitag soll er ja dabei sein, der neue Top-Mann, den Bruno Hübner überzeugt haben will. Dann gehts in den Süden, nach Italien, wo die Eintracht einige Testspiele aneinanderreiht. Man sehnt Meldungen herbei, dass Thomas Schaafs Truppe mittlerweile mehr drauf hat als Quergeschiebe und Ballbesitz. Der Mechanismus des prinzipiellen nach-vorne-Spielens müsste ja auch eigentlich ohne einen baumlangen Menschen vorne drin, der die Pille dran über die Linie drückt, einzustudieren sein.

Jedenfalls würde es – mehr als symbolisch – guttun, wenn der August nicht ähnlich düster und müde beginnt, wie die Monate April bis Juli verliefen und endeten. Wenn es dann dieser Seferovic wird, ja mei, dann ist`s halt so. Es gibt nämlich in der Tat Spieler, über die man erstmal so gar keine Meinung hat / haben kann. Und das ist so oft auch der Grund und der Fehler, wieso man sich über Altbekannte (Valdez, Almeida und Co.) aufregt: Weil man mit denen was verbindet – im Falle eines Immer-mal-wieder-Erstligisten, der halt nur in einem gewissen Finanzspektrum shoppen gehen kann, sind das oft die Kicker, denen nicht immer die besten Eindrücke anzuhaften scheinen. Deshalb ist man in der Fan-Schar der SGE so affin für das Caio-alles-macht-neu-und-besser-Phänomen; da helfen auch jahrelange Gegenbeweise nichts, es geht schließlich darum, das Gesicht zu wahren.

Mal gucken, wer am Donnerstag als Name aufploppt. Nicky Bendtner hatten wir verdächtig lange nicht mehr. Was macht eigentlich Oli Occean? Den bindet sich die Eintracht erst 2015 wieder ans Bein, richtig?

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Beiträge

3 Antworten zu “Haarriss beim Holz

  1. Herr Schnitzelmann

    Seferovic ist da! 24 Spiel, 2 Tore, was ne Kante!!!
    Aber Stendera macht hoffnung, Bruno, gleich mal den Vertrag prüfen, nicht das der nächste Saison für Gladbach oder Leverkusen spielt, nur weil wir wieder gepennt haben!

  2. Olli

    Glückwunsch Marc. Und das Siegtor vorbereitet 🙂
    Wie lange kriegt der denn jetzt noch Urlaub?

  3. Jermaine Jones Junior

    Mein erster Gedanke: Oh nein, welch schreckliche Torquote!
    Mein zweiter Gedanke: Die Personalplanung darf doch wohl damit nicht beendet sein!
    Mein dritter Gedanke: Es bliebe dann immer noch genug Geld für Don Hugo übrig!

Diskussion

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s