Koan Hugo

Das hätte man sich als Autor gleich schenken können: Die Analyse der Sinnhaftigkeit ob eines Neuzugangs namens Hugo Almeida. Denn wie die „Frankfurter Rundschau“ am Mittwoch berichtet, wird der Portugiese nicht verpflichtet. Gehaltsgefüge und so. Dann hätte ich tags zuvor auch gar nicht die Bundesliga-Kader nach Alternativen durcharbeiten müssen – Bas Dost, ha, der macht’s sicherlich für fünf Euro fuffzich! Wer im Kandidatenkreis bliebe, ist Hoffenheims Sven Schnipplock. Der ist dem Vernehmen nach wechselwillig, wird im zur Verfügung stehenden Transfervolumen von vier bis fünf Millionen Euro locker zu holen sein und gleichsam keine Unsummen verdienen. Und dann gibt es ja immernoch die Alternative eines Graupovics oder Graupelinho mit aserbaidschanisch-uruguayanisch-serbischen Pass. Und dem BH-Bendtner; BH für Büstenhalter, nicht für Bruno Hübner.

Freitag soll er da sein, der Stürmerstar. Gugge mer ma.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Beiträge

Diskussion

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s