Mischmasch

Da hat es draußen 45 Grad, eine Zahl die man am Saisonende gerne auf der SGE-Habenseite verbuchen würde, und liest über den Kauf des nächsten MR.Irgendwers. Mal wieder einer aus dem aufgeblähten Kader des Investoren-Idealisten VfL Wolfsburg, Slobodan Medosevic heißt der. Und wie so viele der vielen neuen Spieler, die in den vergangenen drei, vier Jahren in Frankfurt ihr Arbeitspapier unterschrieben, strahlt er so gar keinen Identifikationswert aus. Frankfurt? Ei jo, einer von 18 Erstligisten, wo man mal Geld verdienen kann. Jung, Deutsch, aus der Region – die Worthülsen, PR-gleich, Geschwätz von gestern. Alle angeblich nicht mehr bezahlbar, die Kicker aus dem weltmeisterland. Traurig. Dann arrangieren wir uns also auch mit diesem Trend – denn am Ende wollen wir alle die Klasse halten, mit trippelschritten zu (irgendeinem) Erfolg kommen. Und wenn Herr Medosevic eben der ist, der dabei hilft – bitteschön. Aus Gründen, die mit Fußball erstmal wenig zutun haben, muss das alles einen aber nicht in extase versetzen. Auch dann nicht, wenn manch selbsternannter edel-Fan das verlangt.

So dann, heute sowohl den Sieg als auch den Spieler mit nach Frankfurt nehmen!

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Beiträge

Eine Antwort zu “Mischmasch

  1. Jermaine Jones Junior

    Ein sogenannter Rode-Ersatz. Weil angeblich eine gewisse Dynamik im Mittelfeld fehlt, seither.

Diskussion

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s