Strafbarkeit

IPs sind rückverfolgbar. Vieles was man schreibt, ist mitunter strafbar. Von daher musste ich einige Stunden Abstand zwischen mich und das Spiel gegen Schalke bringen.

Ja, Eintracht Frankfurt wurde – im 3. von 4. spielen – um Punkte betrogen. Vom Schiedsrichter, von DFB / DFL. Ja, Eintracht Frankfurt muss bei 11 gegen 9 das Spiel gewinnen, jedenfalls mehr zustande bekommen als eine Chance (Freistoß Meier). Und das alles ändert nichts daran, dass du gegen solche Schiedsrichter kicken kannst wie du willst – du kannst die Partie nicht gewinnen. Der 11meter zum 1:2 hat das Spiel kippen lassen, das war der Knackpunkt. Zuvor, quasi auch danach war die SGE nicht zwingend besser, stellte schalke aber gut und effektiv zu. Nix kam da von denen. Bis Schiri Schmidt kam. Ein Schiri, der dieses Spiel – für beide Teams – verpfiff. Kartenspieler, Konzessions-Entscheidungen , unglaublich was dort geschah.

Kurzum: die Eintracht hat das beste saisonspiel gezeigt, zumindest 20,30 Minuten lang. Dann wurde sie (um mehr Punkte) betrogen. Dass die SGE große Probleme im auf Aufbauspiel hat, war trotzdem zu sehen. Die seltsame Herangehensweise mit Haris seferovic auf außen (gelang nicht), Aleksander Ignovski als 6er (gelang ok) und Timothy Chandler auf rechts (gelang folgenschwer kaum) war besser als zuletzt, aber nach wie vor zu schwachbrüstig. Gerade Takashi Inui, der sich in 9 von 10 Fällen verdribbelt, den (Zeitpunkt zum) Pass versemmelt, lähmt die Offensive. Dazu reihenweise flanken aus dem halbfeld – furchtbar.

Dass nun C.Djakpa wohl schwerverletzt ausfällt und dafür der schlimme B.Oczipka wieder Stammspieler wird … Das wird eine kack-Saison, Leute. Semi selbst-verschuldet. Der Verband wird die anderen 50% tragen.

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Beiträge

4 Antworten zu “Strafbarkeit

  1. Herr Schnitzelmann

    Leute, macht euch doch nix vor. Die Schiris pfeifen meist gegen die Kleinen.
    Das sieht man ganz gut daran, wie wir regelmäßig verpfiffen werden. Ein Manuel Neuer dagegen spielt absichtilich Hand außerhalb des Strafraums und verhindert damit den mögichen Siegtreffer und was bekommt er dafür, ne Gelbe. Da gehts nicht um Tatsachenentscheidungen, da gehts um Angst vor großen Namen die in noch größeren Clubs spielen! Oder ist der Koffer den solche Clubs beim Schiri vor die Tür stellen einfach immer praller gefüllt als der unserer SGE?

    • Jermaine Jones Junior

      Nein, aber Herr Schmidt hätte wissen müssen, dass uns gegen Augsburg der „klarste Elfmeter seit eh und je“ (Heribert Bruchhagen) nicht gegeben wurde -aufgrund einer technischen Panne (die billigste und dümmste Ausrede seit Menschengedenken). Da wäre eine akribischere Schiri-Leistung angebracht gewesen.

      Folgendes passt jetzt nicht hierhin, aber ich möchte das gerne loswerden:

      Ich habe nur selten so ein unsportliches Verhalten von Spielern gesehen wie die von FC Schalke 04.
      Das Nachtreten von Milchbubi und in-meiner-Vita-steht-Weltmeister-trotz-quasi-Nullbeitrag Julchen Draxler. Oder das Abklatschen von Boateng mit Trainer Keller nach taktischem Foul und Platzverweis. Das ignorante Verhalten von Ralf Fährmann.

      Haben diese Personen jeden Anstand und jede Aufrichtigkeit etwa im Düsseldorfer Rotlicht-Milieu verloren?

      • Florian

        Interessant ist übrigens, dass Draxler nur zwei Spiele gesperrt wird, da der böse böse Zambrano ihn ja vorher noch berührt (also: provoziert) hat. Ist mir zwar eigentlich völlig egal, aber Zambrano hat seinen Ruf weg. Hat man an der Gelben gesehen, die er gefangen hat – kein anderer Spieler hätte die bekommen.

  2. Jermaine Jones Junior

    Gerade weil es eine schwere Saison wird, zusätzlich „begünstigt“ durch den Ausfall von Djakpa, sind wir auf jeden Punkt angewiesen. Ähnlich wie letzte Saison gegen Wolfsburg und der „Weltklasse“-Leistung von Gagelmann (wir spielten zwar nur gegen Abstieg, aber diesen Hintergrund blendet ein Herr Gagelmann einfach aus – ignorantes A****loch!). Ob man den idealen Fußball spielt oder nicht, ist doch völlig egal. Philipp Lahm hat im CL-Finale 2012 einen perfekten Fußball gespielt, einer der besten Leistungen seiner Karriere abgeliefert und hat trotzdem verloren. Wir haben nicht perfekt gespielt, aber hätten uns den Sieg verdient gehabt. Das ist -so abgedroschen es klingt- nun einmal Fußball.

    Dass es unsererseits kein perfekter Fußball war und wir „den Sack hätten zumachen können“ entschuldigt nicht die wiederholte grobe Unfairness eines DFB-Schiedsrichters. Das ist das erste Argument.

    Zweitens dürfen solche Schiri-Entscheidungen niemals fallen. Schon garnicht auf diesem Niveau!! So schlechte Schiri-Entscheidungen dürfen einfach nicht geschehen, null, niente, einfach niemals. Da gibt es keine Diskussion (umgekehrt muss ein Spieler, der auf dem Niveau nicht mithalten kann, ganz einfach den Verein/Liga/Sportart wechseln).
    Das wäre ja, als wenn ein Herzchirurg nach einem misslungenen ihm grob verschuldeten operativen Eingriff sagt: „Ups, tut mir leid. Ich bin auch nur ein Mensch und vor Fehler nicht gefeit.“ Oder dir lieber Björn als Journalist oder mir oder wem auch immer. Solche drastischen Fehler mit fataler Wirkung dürfen nicht passieren!!

    Und drittens (das gehört vllt. noch als Unterpunkt zu Argument 1), habe ich aus der FR herausgelesen, dass es vor kurzem bei Eintracht Frankfurt eine obligatorische Regel-Belehrung gab in dem explizit die „Handspiel“-Regelung erläutert wurde. Demnach wusste Medojevic wie diese Regelung ausgelegt wird. Und Kevin Trapp auch. Siehe Diskussion Trapp vs Schmidt in der Halbzeitpause. Schiedrichter Schmidt wusste von dieser Regelaktuallisierung offensichtlich nichts. Ist er etwa nicht auf dem aktuellen Stand? Das wäre ja unerhört!

Diskussion

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s