Zeitumstellung

Die Stunden, selbst die Zeitumstellung verrinnen, der Frust ob der zweiten Niederlage in Folge nicht. 8 (!) Gegentore in spielen gegen Paderborn und Stuttgart, Teams, die man im Selbstverständnis bestenfalls auf Augenhöhe sehen darf.

Was kickt Eintracht Frankfurt da eigentlich? Das ist mittlerweile weder ein 4-4-2 noch ein 4-2-3-1 noch eine Raute. Das war in der ersten Halbzeit ein 3-5-2, später ein 3-4-3, zwischendurch ein 4-1-4-1. Und die Herangehensweise, siehe die Torerfolge, war beschränkt auf Standards oder Gewalt. Da geht nix zusammen in diesem Team, bei dieser Feststellung ist man noch nicht mal bei Einzelleistungen (Inui, Piason, Oczipka, Seferovic und der Platzverweis) angekommen.

Nein, der SGE fehlt, wenn Glück und Zufall nicht zur Seite springen, alles um bestehen zu können. Thomas Schaaf mag sich auch im xten Spiel ehrlich über die Masse und klasse der Fehler im Aufbauspiel aufregen – besser wird es offenkundig weder davon noch durch Training.

Beim Blick auf den Spielplan wird es so sein, dass die als Unken geschmähten Leute – siehe FR-Berichterstattung in der Vorbereitung – Recht behalten. Das kann nur für die Fach-Redakteure ein Trost sein, die offenbar weit mehr vom Geschehen verstehen als 99% der Beobachter … und verantwortlichen.

Gute Nacht.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Beiträge

Eine Antwort zu “Zeitumstellung

  1. Olli

    Lernen die Idioten in unserem Vorstand es einfach nicht. Zugegeben, wir sehen gerade was die Abwehr ohne Zambrano / mit Oczipka wert ist, aber SIEBEN MILLIONEN EURO Offerte abgelehnt ….

    kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/614205/artikel_begehrter-zambrano_eintracht-verhandelt-dosiert.html

Diskussion

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s