Großer Sieg, große Geste

Als Haris Seferovic nach dem zweiten geschenkten Tor die größtmögliche Geste – das Shirt zum Gedenken an Tugce Albayrak zeigte – war klar: Eintracht Frankfurt, dieses so lange verschollene Gebilde, ist zurück.

Dieses Team kann Kicken, es kann sehr gut kicken. Bastian Oczipka etwa – so ein gutes Spiel lieferte er seit mehr als 2 Jahren nicht.

Update:

Die Sorgen und die Kritik an dem, was Eintracht Frankfurt 10,11 Wochen lang gezeigt hat, waren berechtigt. Umso erstaunlicher ist die Verwandlung binnen des tristen November. Es hat etwas von vergangenen Diven-Zeiten, dass die SGE gegen das Gemüse verliert um gegen die Großen zu siegen. Und doch ist es mehr als die 2 völlig unerwarteten Siege, das einen erleichtert und zuversichtlich dastehen lässt. Es ist die Art und Weise, wie das Team auftritt. Kein Vergleich zu den Vor-Monaten, das ist alles wie auf Links gedreht. Und prompt erstarken Spieler, die mehr als zwei Jahre lang eine schwache Leistung an die nächste reihten, siehe Oczipka. Kurioserweise war es sogar diesmal der Hoffnungsträger, Marc Stendera, der abfiel. Ihm, das sieht man, fehlt noch etwas zum Bundesligaspieler, er ist auch etwas zu träge am Ball – aber hier und heute ist Zeit für Lob und Verblüffung, für Anerkennung und Zufriedenheit.

Jedenfalls wird es spannend, was in einer Woche in Bremen passiert. Da kann man tatsächlich zum Sprung ansetzen, so absurd das auch ist. Auf der andren Seite war ja eben vom Divengehabe die Rede …

PS: je häufiger ich es sehe, desto schöner finde ich das Statement von Haris Seferovic. So ein Typ tut gut!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Beiträge

Diskussion

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s