Es geht los

Kaum ist der Urlaub der Kicker vorbei, geht das Gerüchten los. Alles müder Alltag, Bäumchen Wechsel dich Januar für Januar, Juli für Juli. Dumm wird’s oft dann, wenn es gar keine Gerüchte (mehr sind) – wie im Fall Felix Wiedwald und Werder Bremen. Da droht nun schon sehr früh das, was man befürchten konnte, der große Buyout. Auslaufende Verträge, die man nicht früh genug verlängert hat, das könnte bei der Masse von 9 Profis – darunter 5 Stammspieler und 3 von 4 aus der Abwehrkette – höchst problematisch werden.

Wieder mal muss der Eintracht-Fan ungläubig mit ansehen, wie Akteuren ewig lange Bedenkzeiten gegeben, nicht reagiert wird. Wie schon beim Trainer-Theater um Armin Veh und der Transfer-Posse im Sommer 2014, wird man das Gefühl der Funktionärs-Untätigkeit nicht los. Bzw: man fragt sich, wieso nicht der Verein den harten Kurs wählt, etwa für Kevin Trapp das fixe Geld kassiert statt Unsummen in die Verlängerung mit einem Torwart (!) zu investiern (im WISSEN dass eine Nr.2 da ist, die leistungstrchnisch kaum abfällt). Das Geschäft würde man auf diese Weise machen. Carlos Zambrano wird sowieso wechseln, für umme, weshalb man mit Bamba Anderson bereits einig sein müsste. Aber so wie es läuft, will jeder Kicker solange abwarten wie der Tabellenstand klar(er) ist. Wird er aber in der engen Bundesliga nicht vor Frühling sein.

Unvereinbar sind jedenfalls die Positionen der taktierenden Spieler und des Vereins, der Klarheit, Planungssicherheit haben muss. Fraglich ist nur, ob der Klausel-König auch vor April versteht. Oder aber er weiß zu genug, dass Trapp eben doch eine Mini-Ausstiegsklausel besitzt, die den Manager richtig nass dastehen lassen würde.

So oder so: die Rückrunde hat noch nicht begonnen und schon geht der große Kampf weiter.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Beiträge

Diskussion

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s