Dribbel die Krankheit aus!

Alles Gute, Benny Köhler – dribbel den Krebs so aus, wie du es über acht Jahre für die Eintracht, für uns Fans getan hast!

Diese Nachrichten, die so viele Menschen täglich verkraften müssen, rücken die Dinge mit einem Schlag in Reihe. Was ist schon Sport, Fußball, Fan-Leidenschaft gegen das wahre, oft so bittere Leben? Solange aber diese Einsicht greift, dass wir ehrlich (!) betroffen sind und wissen, spüren, dass Mitleid nicht als eingeübter, schneller Reflex funktioniert, sind wir noch Menschen.

In diesem Sinne, Benjamin Köhler, du kannst dir der emotionalen Hilfe von – hoffentlich – Tausenden sicher sein. So zynisch es auch ist, am Weltkrebstag diese Diagnose zu bekommen.

Choreografie für Köhler in Augsburg – das wäre eine schöne Geste!

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Beiträge

2 Antworten zu “Dribbel die Krankheit aus!

  1. Jermaine Jones Junior

    Der Krebs wird dich schon nicht unterkriegen, Braveheart-Benny Köhler!

  2. Immer wieder bitter die Diagnose und doch gibt es immer wieder Erfolge. Möge er einen weiteren hinzufügen. Viel Glück

Diskussion

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s