Luc schließt (k)eine Lücke

Der Holländer Luc Castaignos, 22 Jahre alt, soll für 2,5 Millionen Euro von Twente Enschede zu Eintracht Frankfurt wechseln. Das meldet die Bild-Zeitung am Montagnachmittag.

Castaignos hat in der 1. holländischen Liga in 29 Spielen (das Gros absolvierte er von Beginn an und über 90 Minuten) zehn Tore erzielt, kein Tor vorbereitet. Er ist 1,87 Meter groß und weniger für seine Schnelligkeit als für seine Physis bekannt. Gegen das auch der SGE bekannte Qarabag Agdam traf er in der EL-Qualifikation, es war das für Enschede entscheidende was den Einzug in die Gruppenphase angeht.

Schnelligkeit auf dem Feld gibts also weiterhin nicht wirklich bei der Eintracht, sofern der Transfer tatsächlich Realität wird. Mal sehen, wann man das Manko Tempo angehen will.

Advertisements

6 Kommentare

Eingeordnet unter Beiträge

6 Antworten zu “Luc schließt (k)eine Lücke

  1. Luc ist ein großartiger Spieler! Bereits vor ein paar Jahren habe ich von ihm gehört, als er als einer der größten Sturm-Talente galt. Er wäre mit Sicherheit eine Bereicherung. Schätze aber, dass eine Verpflichtung einen Abgang von Valdez oder gar Kadlec bedeuten würde.

  2. Jermaine Jones Junior

    „Er ist 1,87 Meter groß und weniger für seine Schnelligkeit als für seine Physis bekannt.“

    In der FR steht: „Er wird häufig mit dem früheren französischen Superstar Thierry Henry verglichen – aufgrund seines Aussehens und seiner Schnelligkeit.“ http://www.fr-online.de/eintracht-frankfurt/stuermersuche-eintracht-frankfurt-castaignos-im-anflug,1473446,31071886,view,asFirstTeaser.html

    • Witzig, ich habe mir ein paar holländische Quellen übersetzen lassen, wo sinngemäß steht, dass er für seine Größe schnell ist; aber er vor allem mit seiner Körperlichkeit punktet.

      Ist ja auch egal , Hauptsache, er hilft dem Klub weiter

Diskussion

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s