Ist das richtig?

Wird es keine zweite Wundertüte aus dem Ausland, ist Koen Casteels von der sympathischen TSG Hoppebheim ja angesichts der Absage an einen Routiniers-Keeper mein Trapp-Nachfolge-Tipp. Das macht mir ein wenig Bauchweh, und das liegt nicht an dem Fast-Food-Kram, den man gezwungen ist hier in den USA zu essen.

Gibt es etwas Neues von Carlos Zambrano? Das Vertragsangebot liegt ihm ja schließlich auch erst seit Oktober/November 2014 vor.

Vadder David Abraham ist der Madlung-Ersatz in jung, richtig? Wobei, offenbar ist er ja mit Marco Russ zusammen der einzig gesunde und tatsächlich bei Eintracht Frankfurt unter Vertrag stehende Innenverteidiger, korrekt? Stefan Reinartz, der defensive Mittelfeldmann, ergänzt das natürlich prima. Makoto Hasebe gibt dann den Rechtsverteidiger-Konkurrenten/Ersatz für Timoty Chandler, auch richtig?

Holland-Luc macht sich gut, Joel Gereghizer spielt vielversprechend auf dem offensiven (aber rechten) Flügel, während auf dem linken Flügel die Hoffnungen (wieder mal) auf Fiasko-Fuddler Takashi Inui und Saulus-Paulus Vaclav Kadlec liegen, richtig? Sidney Sam soll ja nicht, liest man?!
Von Johannes Flum und Constant Djakpa hört man indes nada, right?

So viele Fragen, Unklarheiten, quälen einen am anderen Ufer des Teichs. Wird Zeit, dass der Urlaub endet.

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Beiträge

2 Antworten zu “Ist das richtig?

  1. Olli

    Laut der FR vom 16.07 ist Zambrano „weiter vertraglich gebunden (1. Absatz)“. Habe ich irgendwas verpasst?
    fr-online.de/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-das-versprechen,1473446,31234906.html

    Zudem soll Herri gegenüber Sport1 gesagt haben, dass er aktuell auf den Heinz im Tor setzt.
    sport1.de/fussball/bundesliga/2015/07/eintracht-frankfurt-boss-heribert-bruchhagen-spricht-bei-sport1
    Meine Meinung: können wir nen besseren zischen den Pfosten kriegen – sicher. Brauchen wir einen – vielleicht. Haben wir größere Baustellen als einen 4. Torwart – garantiert. Aber schön das Veh den Lindner schon mal kaputt redet.

    Und Sam soll auch noch nicht endgültig von der Wunschliste sein – wobei der ja auch lieber rechts als links spielt.

  2. Staniii

    Hieß es nicht das man das Schweizer Konsortium los wird, wenn Zambranos Vertrag nicht verlängert wird und erst man in der neuen Saison einen neuen unterschreibt???

    +++ Ultimatum für Zambrano +++

    Im Poker um eine Vertragsverlängerung mit Carlos Zambrano hat die Frankfurter Eintracht dem Innenverteidiger ein Ultimatum gesetzt. „Am 26. Juli kommt er aus dem Urlaub zurück, dann wollen wir eine Entscheidung von ihm. Endgültig“, sagte Vorstandschef Heribert Bruchhagen der „Bild“-Zeitung. Der Peruaner, dessen Vertrag Ende Juni ausgelaufen war, knüpft einen Verbleib in Frankfurt weiterhin an eine Auflösung seines Kontrakts mit dem Schweizer Drittrechtebesitzer „Speed“. Das Konsortium will demnach 1,2 Millionen Euro, die Eintracht bot bislang 500.000 Euro. Zambrano soll zudem künftig ein Jahresgehalt von drei Millionen kassieren.

Diskussion

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s