Endlich Fußball

Es gibt wieder eine Spielidee. Das, was auf dem Sportplatz passiert, sieht nach Struktur, nach gewolltem Geschehen aus. Nach einem elenden Roulette-Gekicke wird in Frankfurt wieder Fußball gespielt.

1:2 verloren, aber nicht zu weit weg von des Gegners Leistung. Beide Gegentore hat man sich quasi selbst reingeschossen. Ein Punkt war auf jeden Fall möglich. Schade. Aber die Leistung hat weitgehend gestimmt.

Später mehr in der Einzelkritik.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Beiträge

Diskussion

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s