Empfindungen

Bizarr. Das ist so ein Wort, dass die Geschehnisse der vergangenen Fußballtage ganz gut beschreibt, wie ich meine. Der DFB, moralisch überlegen wie er sich gern gibt, stünde vor den Scherben seiner Integrität, wenn es dem geneigten Fußballfan nicht so völlig egal wäre. „Hauptsache wir hatten ´ne geile Party hier im Land, bescheissen tun doch eh alle“, lautet die Haltung der meisten, die von den Enthüllungen des „Spiegel“ Notiz nehmen.

Im nächsten Zug darf ein Profifußballer non chalant Handball spielen, letztlich damit eine Partie entscheiden, unverfroren jubeln, leugnen, lügen, und wird für all das nicht nachträglich gesperrt. Vorbildfunktion? Man muss nicht mal auf diese ehrbare Ebene abheben um zu erkennen, dass es genau diese Entscheidungen sind, die unsere Gesellschaft so abstumpfen, verrohen lassen: Das Gerechtigkeitsempfinden, ein tief im Menschen sitzender Instinkt, ist völlig gestört. Vertrauen in Instanzen? In welche Form der Justiz auch immer? Wie denn, angesichts der Tatsache, dass dreiste Typen wie Leon Andreasen sanktionsfrei bleiben. „Ei, wenn einer von euch das gemacht hätte, hättet ihr doch auch gefeiert und den ausgepfiffen, wenn er sein Fehlverhalten zugegeben hätte“. Gibt es in dieser Gesellschaft denn nichts mehr anderes als Opportunismus?

Während Eintracht Frankfurt im Umkehrschluss natürlich mit einer Sperre von Aleksandr Ignovski für dieses lapidare Fußsteigerchen rechnen muss, ist die entscheidende Fragen der Woche natürlich: Wie öde wird das 0:0 am Samstag in Hannover?

Was Hoffnung macht, ist, dass die Raute endlich beerdigt wird. Dieses antiquierte Modell aus Stehgeiger-Zeiten hat der SGE meist Unglück gebracht. 4-2-3-1, fast egal mit welchem Personal, stimmt jedenfalls mich per se positiver. Ärgerlich, dass Trainer Armin Veh es nicht seit Beginn seiner zweiten Amstzeit ein- und umgesetzt hat. Die Maßgabe, Bastian Oczipka eine Position nach vorne zu beordern, ist sinnvoll und richtig. Als Linksverteidiger ohne all zu große Offensivlast, ist Constant Djakpa solide genug. Sollte die Abstimmung zwischen den beiden Spielern funktionieren, ist eine Baustelle zumindest verkleinert.
Entscheidender ist die Frage nach dem defensiven Mittelfeld. Dort ab sofort zwei Leute hinzustellen, ist richtig, ebenfalls lange überfällig. Wer es sein wird, ist die Frage. Vermutlich traut sich Veh den ganz großen Schritt, eine Doppelsechs Ignovski (wenn er spielen dürfte) und Flum (der einen guten Eindruck hinterließ) nicht. Er wird Marc Stendera, allen Tempodefiziten zum Trotz, im Team haben wollen. Als der spielende, der offensiv aktivere Sechser – sprich bekommt er den Vorzug vor Flum. Daneben wird entweder Stefan Reinartz oder Makoto Hasebe auflaufen. Mein Tipp, jedenfalls.

Ob es am – bestenfalls – Unentschieden am Wochenende etwas zum Guten ändert? Zu hoffen ist es. Ein wenig glaube ich das übrigens sogar. Einfach, weil Hannover echt das mieseste Team der Bundesliga ist. Insgesamt. Derzeit ist es zwar Eintracht Frankfurt, aber eben (noch) „nur“ derzeit.

Advertisements

8 Kommentare

Eingeordnet unter Beiträge

8 Antworten zu “Empfindungen

  1. Olli

    Ein Beckenbauer, der auf den Baustellen Katar’s keine Sklavenarbeiter sieht, der wird auch kaum Schmiergeldzahlungen auf den Kontoauszügen des DFB entdecken!

  2. Iggy ist gesperrt. Ist ja nicht unverdient. Bei Andreasen gibt es wohl keine Handhabe – vermutlich hätte ein Schiri vom Format Bastian Dankerts sicher aber auch geweigert, eine Wiederholung anzusehen, wenn dies denn schon erlaubt gewesen wäre.
    Aber was soll man Andreasen vorwerfen? Stellt euch vor, an den beiden Punkten hinge der Klassenerhalt, oder Frontzeck wird statt im Dezember schon im November gefeuert – in seiner Haut möchte ich nicht stecken.

    Zum DFB: wie sagte Weißbier-Waldi: Es war eine schöne WM, wir waren ein guter Gastgeber, wir sollten uns halt einfach nicht einbilden, dass wir die WM auf einem anderen als dem üblichen Weg bekommen haben. 😉

  3. Der Norddeutsche

    Warum ist H96 das mieseste Team der BL?
    Bin wahrlich kein Fan von denen, finde trotzdem den Verein aus HH-Stellingen
    mieser.
    Aber das ist natürlich nur meine persönliches Wahrnehmung.
    Ansonsten :…… entspricht vieles von dem was Du schreibst, das was ich denke,
    aber nie so wieder geben kann😊

    • Schaue ich mir den Kader von Hannover an, vom Trainer ganz zu schweigen, sehe ich persönlich in der Gesamtschau (ohne aktuelle Trends) kein schwächeres BuLi-Team. Hamburg ist trotz allem gefestigt(er), die Eintracht hingegen ist NOCH „nur“ in einem tiefen Leistungs- bzw. Formloch – was sich mit dem Hannoverspiel in beide Richtungen ändern kann und wird.

  4. Tut der DFB denn so moralisch überlegen? Ich denke jetzt wissen wir warum er die ganze Zeit zum FIFA und UEFA Kram nichts gesagt hat. Man bekommt diese Veranstaltungen nicht ohne Korruption. Ich ärgere mich hier mehr über die Medien die so tun, als ob es etwas Neues geben würde. Das ist so ein Non-Event wie die 509. Wikileaks Enthüllung, dass wir wieder einmal abgehört wurden.
    Für Samstag ist mir alles egal, Hauptsache 3 Punkte.

    • Naja, es gibt einen gewaltigen Unterschied zwischen gefühlter Wahrheit (NSA-Abhörung, Schmiergelder etc.) und dem Beleg dafür. Nicht alles, was der Mensch glaubt und glaubt zu wissen, ist wahr. Siehe Flüchtlingsdebatte. Das ist ein gefährlicher Misstrauens-und Überheblichkeitssgrat, der entstanden ist.

  5. Jermaine Jones Junior

    Nach allem was ich gelesen habe, tippe ich auf folgende Aufstellung:

    ———————————–Hradecky————————————-
    —————-Zambrano———————Abraham———————-
    Hasebe———————————————————–Djakpa
    —————–Reinartz——————————————————–
    ———————————————–Stendera————————-
    Aigner————————Meier———————————-Oczipka
    —————————————–Seferovic——————————-

Diskussion

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s