Herbstgefühle

Die Realität holt einen schnell ein, das kennen Eintracht-Schwärmer nur zu gut. Da tüftelt man an einer Tempo-Taktik herum, die Aleksandr Ignosvki als zweiten Sechser anstatt auf der Rechtsverteidigerposition sieht, und schon ist er – wie vermutet – vom ehrenhaften DFB gesperrt worden. Hat sich die Variante, das Gedankenspiel also erledigt. War ohnehin nicht davon auszugehen, dass Trainer Armin Veh das Umwerfspielchen so weit treibt.

Was also erwartet uns ab 15.30 Uhr in Hannover? Taktisch ein 4-2-3-1, dessen Sinnhaftigkeit habe ich in den vergangenen Monaten – schon unter Schaaf – mehr als häufig betont. Personell wird Zambrano neben Russ in die Innenverteidigung rücken, Hasebe nun wohl Rechtsverteidiger spielen und eine Doppel-Sechs Reinartz/Stendera aufgeboten, mit dem Links-Duo Djakpa/Oczipka. Im Prinzip ist das genau die Mannschaft, die man von Saisonbeginn an erwarten konnte, falls 4-2-3-1 gespielt worden wäre (die linke Flickschusterseite mal ausgenommen).

Das Geschwindigkeitsproblem löst Veh damit allerdings nicht. Dafür bedürfte es der Herausnahme von entweder zwei der drei namens Reinartz, Stendera, Hasebe und der Hereinnahme von Ignovski, Chandler und – je nach System – Flum/Waldschmidt/Gerezghier. Sollte es in Hannover also personell so aussehen, wie einen Absatz weiter oben vermutet, reden wir eigentlich nur von einer Formations-, einer Taktik-, aber keiner wirklichen Personalumstellung. Luc Castaignos raus, nun gut, das ist weder Überraschung noch erwähnenswert angesichts von dessen eindimensionalen Auftritten.
Im DFB-Pokal könnten wir wohl aber selbst mit dem das Abwärtsstrudel-Duell angehen; Aue hat Haue bekommen, 0:4 beim unschlagbaren SV Werder Bremen II.

Ich habe übrigens ein sehr gutes Gefühl für das bevorstehende Spiel. Im Regelfall watsche mich Eintracht Frankfurt dafür mit der Kombination aus Ergebnis und mieser Leistung oder Pech ab. Lasse ich mal so stehen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Beiträge

Diskussion

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s