Ein Mü Aufwind

Dass Klaus Allofs, Chef von der Zuschauernenge von 310 Wolfsburgern, über die Ungerechtigkeit der Welt wimmert, ist eine wahre Genugtuung. Eine, die den glücklichen, nach 45 Minuten geradezu grotesk erscheinenden Sieg weiter versüßt.

Eintracht Frankfurt, nein, Marco Fabian hat diesen Erfolg, dieses Zurückkommen ermöglicht. Die drei Tore von Alexander Meier (wem sonst?) sind ebenso statistisch erfasst wie die Wiederkehr des Stefan Aigner (in der 2.HZ). Aber Fabian, ein technisch feiner Fußballer und vor allem ein Woller, ein bissiger, giftiger Unruheherd, sorgte für den Wirbel der dieser Mannschaft über Monate fehlte. Die Vorbereitung des 3:2 war symbolisch. Und es war der Gegensatz zu Haris Seferovic, der sich immer mehr als das One-Hit-Wonder entpuppt, das er bislang bei all seinen Stationen war.

Es gibt jedenfalls viele viele Schwachstellen (gegen Wolfsburg LV -Oczipka – und DM – Russ, Hasebe auf RV löste es gegen Draxler in Ordnung) in dieser Mannschaft. Aber die zweite Halbzeit, von Torwart Lukas Hradecky ganz zu schweigen, kann Hoffnung machen.

Jetzt, nach Abschluss- und Auftaktsieg am 17. und 18. Spoeltag hat Eintracht Frankfurt seine Saison in der Hand, zum Westen Mal seit Ewigkeiten. Die Spieler sollten das, dieses Mü Aufwind nutzen.

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Beiträge

4 Antworten zu “Ein Mü Aufwind

  1. F.N.

    Immer wenn die Mannschaft es in der Hand hatte, war am nächsten Spieltag alles verloren.
    Hoffentlich werden wir mal positiv überrascht.

  2. Der Norddeutsche

    Stellt noch eine Säule auf!!!!
    Ich mach mich auf den Weg nach Bucholz i.d.N. um eine Kerze
    anzuzünden 🙂
    Was würde auf Ihm und B. Köhler eingedroschen , und heute?

  3. Anonymous

    Danke. Guter Kommentar. Hasebe ist nicht das Problem. Sicher, das geht besser, aber Ozcipka spielt unterirdisch. Mit seinen Fehlern zwingt er die IV zum verlassen ihrer Positionen und das führt zu Gegentoren. Er steht regelmäßig zu weit weg vom Gegenspieler. Dann dieses ewige gedrehe im Ballbesitz. Unmöglich! Russ heute mit fiesen Fehlpässen. Wir benötigen vorrangig einen LV. Gerne auch einen RV. Hasebe ist ein guter Spielet, dem wir gerade alle Unrecht tun.

  4. Jermaine Jones Junior

    Bastian Oczipka steht im Konflikt mit sich selbst. Seit Monaten und Jahren.

Diskussion

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s