Surprise surprise

Sie haben uns (endlich) mal überrascht. Eintracht Frankfurt hat zwei neue Spieler – Ben-Hatira AM) und Regäsel (RV) von Berlin – verpflichtet. Das ist gut. Und sowohl ein Rechtsverteidiger ist dringend nötig, als such dass Ben-Hatira Tempo in die Offensive bringt.

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Beiträge

2 Antworten zu “Surprise surprise

  1. F.N.

    Überraschung gelungen, mal sehen wo Ben Hatira tatsächlich aufläuft , nachdem der flinke Fabian mehr zur Mitte tendiert…… obwohl für Links verpflichtet. Stellt sich such noch die Frage: was wird aus Gacinovic?
    Kadersuffüllung oder – Verstärkung?
    15 spannende Spieltage verbleiben und gegen handlungsschnelle Stuttgarter wird es wieder sehr ernst.

  2. Olli

    Na ja, jetzt wo wir mit Fabian mal einen halbwegs vernünftigen haben holen wir gleich nen anderen fürs LM. Und das sage und schreibe bis zum 30.06.2016! Den Rechtsverteidiger kannste vermutlich in die Tonne treten … Jungtalent, der wird zwei Jahre verschleppt / durchgeschleppt, kommt vielleicht irgendwann mal an Chandler ran und wird dann irgendwo in die 2. / 3. Liga vertickt.

    Kreativität sieht anders aus. Übernommen hat man sich damit aber sicher auch nicht.

Diskussion

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s