Zugzwang

Eintracht Frankfurt gegen VfB Stuttgart: Trotz (oder wegen!) aller Mühen, dem einen der Chinesen-Stream abrang, gibt es heute aus gegebenem Anlass ausnahmsweise mal keine ad-hoc-Reaktion, keine Blitz-Analyse im Blog.
Der Mix aus wackeligem W-Lan, Smartphone-Tastatur und Urlaub in Prag macht dieses Unterfangen ziemlich unmöglich. Der Autor entschuldigt sich reumütig und setzt darauf, dass er zumindest für 24 Stunden die Meinungsbildung bei den Lesern selbst lassen kann 😉

Nur so viel: Marco Russ gehört gegen flinke Mittelfeldspieler nicht ins defensive Mittelfeld, schon gar nicht vor einen Hühnerhaufen – und auch wenn noch so viele Neue kommen: Kein anderer außer Alexander Meier hat sowas wie einen (gefährlichen) Abschluss. Ist halt doof, dass man jetzt schon aufs Punktehollevel der Hinrunde gefallen ist – jetzt ist die SGE schon richtig unter Zugzwang.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Beiträge

Diskussion

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s