Verlost

Als das Los FC Magdeburg gezogen wurde, ahnte ich es: So eine undankbare Nummer wird’s bestimmt für Eintracht Frankfurt. Und so kam es. In zwei Lostöpfen, wo viele Begegnungen ja von vorne herein ausgeschlossen sind, zählt Magdeburg – 4. der 3. Liga – sportlich sicher zu den stärkeren Gegnern – ausgenommen Dresden, Aue, 1860 und eventuell Paderborn. So Bremer SV oder irgendwas 5. / 6. Liga wäre mir allemal lieber gewesen.

Magdeburg ist jedenfalls ungut. Und Randale sind da wohl auch vorprogrammiert, Hirnheimer vs. Hirnheimer eben.
Weiterkommen, irgendwie – wie immer halt in so Spielen, wo man selbst von sich nix weiß und der Gegner schon eingespielt(er) ist.

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Beiträge

3 Antworten zu “Verlost

  1. Olli

    Ist eine ähnliche Herausforderung wie zuletzt Aue – Ausgang bekannt.

    Ich sehe es als Ansporn für Hübner / Bobic doch recht flott ein ordentliches Team zusammen zu bekommen.
    Die dritte Liga startet am letzen Juli-Wochenende, die Bundesliga hat da noch 4 (!) Wochen Pause. 1. Pokalrunde ist eine Woche vor Bu-Li Start. Sollte klar sein, wessen Mannschaft zu dem Zeitpunkt besser funktionieren wird.

    Und zu den Randalen: egal was passiert (und es wird was passieren) es wird vermutlich nichts sein gegen Dresden – RudelBums Leipzig.

    Und noch mal zu Seferovic: Ich hoffe, dass der kein Spiel mehr für die Eintracht macht. Sollte er wirklich 16/17 noch für uns auflaufen (unabhängig von seiner Form) hat das massivste(!) finanzielle Risiken zur Folge.

    Und auch noch was zu Meier: noch vor 2-3 Wochen habe ich ihn definitiv als ersetzbar gesehen. Er ist einfach zu verletzungsanfällig (alleine deswegen „blockiert“ er ja schon weniger Etat). Und auch wenn er eine moralische wie sportliche Stütze im Team ist, seinen Zenit wird er überschritten haben. Nachdem jetzt aber Ben-Hatira gehen muss und Fabian zum Verkauf angeboten ist, wäre ein Abgang von Meier einfach zuviel Durcheinander in der Offensive. Es braucht ihn einfach als Teil des Grundgerüstes, um das neu aufgebaut werden muss.

  2. Adlerschnabel

    Seferovic wird erst gegen Frankreich und dann gegen die Täteräler treffen – daneben.
    Dafür dürfte es aber – wie Du schon sagtest – zu einer Neuauflage der Magdeburger Bluthochzeit durch unsere Pappenheimer kommen.

    http://www.spiegel.de/…/spiegelgeschichte/d-79558315.html

Diskussion

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s