Ruckelig im Sessel

Heute wird’s wie vor 10 Jahren: Eintracht schauen im Chinesen-Ruckel-Stream. In irgendeinem durchgesessenen Starbucks-Sessel – diesmal in London.

Gegen den SC Freiburg also – irgendwie beschleicht mich das Gefühl einer Niederlage. 1:2 oder so. Und das liegt nicht nur am genau jetzt einsetzenden Regen. Zu viel Positives, damit könne mer ja net als Frankfurter :-/ Spaßig wird das heut sicher nicht, weder für mich vorm Mini-Bildschirm noch für die SGE aufm Feld im Breisgau.

 

Advertisements

14 Kommentare

Eingeordnet unter Beiträge

14 Antworten zu “Ruckelig im Sessel

  1. Koppweh

    Warum haben wir verloren?

    Chandler und Oczipka sind nicht bis zur Grundlinie gekommen.
    Die Halbflanken von Otsche und Chandler waren beschiessen.
    Wir hatten zu wenig Eckbälle.
    Unser Stürmer gewinnen keine Zweikämpfe !!!! Besser gesagt unsere Stürmer erobern keine Bälle. ( Meier , Seferovic)

    Warum hat Freiburg gewonnen?
    Dieser Phillipp hat einen Zweikampf gewonnen im letzten Drittel.
    Er hat den Ball gegen Vallejo erobert.

    Fazit
    Wenn Haris Huszti Fabian und Meier keine Bälle im letzten Drittel erobern, dann kann man nicht gewinnen, es denn man schießt Standardtore.
    Oder Otsche und Chandler bewegen ihre fetten Ärsche mal richtung Grundlinie.

    Oder der Lange holt mal einen Elfmeter raus.

    Die einzigen die Elfmeter herausgeholt haben waren
    Gacinovic
    Piazon
    Kadlec

    Echbälle können nur Abraham und RUSS verwerten.

    Letzter Assits von Otsche
    http://www.transfermarkt.de/spielbericht/index/spielbericht/2581186

    Fussball ist ganz einfach………wenn ein Spieler keine Zweikämpfe gewinnt wechsel ich ihn aus…..nur wenn man fünf Totalausfälle hat dann kann man kein Spiel gewinnen. Man darf ja nur drei auswechseln.
    Meier Seferovic Huszti Oczipka Chandler

    Das Meier auswärst ein Nulpe ist weiß man ja zu genüge.
    Oczipka die taube Nuss hat gegen Hertha schon scheiße gespielt .
    Wieso hat die Pflaume überhaupt gespielt?
    Huszti war ein Totalausfall, den hätt ich schon in der Halbzeit ausgewechselt.

    Abraham …..tja ein Tag trainiert…..6 Tage die Eier gegrault ……
    Was sollen dabei rauskommen? Herr Kovac …..Armin Veh like….

    Das Leistungsprinzip außer Kraft gesetzt ……Hornochse…..Big HEC auf der Bank…..man man

    Abraham Meier und Oczipka gehen auf die Kappe von Kovac.
    Sefe und Huszti war einfach Pech….oder mangelde Kommunikation

    Habe fertig……..

    Platz 2 in die Tonne getreten ……was für Loser…….

    • Maurice

      Demnächst werde ich deine Kommentare überspringen. Das kann man sich wirklich nicht antun.

      • willydeville

        Tja, Maurice, immerhin eine schonungslose Analyse von KOPPWEH. So falsch ist die nicht. Was sagst Du denn zum Spiel ? Raus mit der Sprache.

  2. willydeville

    Warum beschleicht einem immer so ein komisches Gefühl wenn die Eintracht gegen „kleine“ Gegner spielt. Verloren in Darmstadt und Freiburg ; da war Ingolstadt noch eine Ausnahme. Gerade aus solchen Spielen müssen Punkte geholt werden. Ist die Truppe da weniger engagiert oder was ? A.M. ebenso wie Sefe in Freiburg irgendwie zu behäbig . Woran liegts ? Ratlos.

  3. Ich hatte übrigens das Gefühl, dass der Kommentator, nachdem das auf Twitter ja auch hochkochte, doch mal ne kurze Ansage bekam, weil er sich dann sehr gebremst hat. So einen Kommentar habe ich auch lange nicht erlebt, der hat ja ein normales Spiel wie einen Kriegsschauplatz wirken lassen.

    Spiel: seltsam. Schwach. Verdiente Niederlage. Was so in Sefe vorgeht, weiß wohl auch nur Sefe selbst.

  4. TK Idstein

    Ungewohnte Schwächen in der Mannschaft, schwacher Seferovic, nicht anwesender Meier, merkwürdige Einwechslungen und der Sky Kommentator war, wie hier schon vielfach bemerkt, schlimmer als der Reif n seinen besten Tagen. Verdiente Niederlage.

  5. sonny 85

    Die Mannschaft spielt doch Zeit Wochen nur mit 10 Mann, wen er kein Tor macht A.M.
    Ist er für die anderen 10 eine Zumutung. Ein Kopfball und ein Schuss im gesamten spiel
    Sind einfach zu wenig für einen Mannschaftskapitän der mit Moral und Einsatz willen
    Vorbild sein sollte.

    • Oka

      Das sehe ich ganz genauso. Verstehe nicht warum er Woche für Woche spielt. Wobei die Alternativen auch nicht so rosig sind, bei hrgota läuft es ja auch nicht so wirklich.

  6. Koppweh

    He he der Stocker hat schon wieder ein Elfer rausgeholt.
    Ein cleveres Kerlchen der Stocker.

    Der Meier muß das jetzt auch üben.
    Der will einfach nicht fallen. Der Lange….hi hi hi

  7. F.N.

    Komisches Spiel, ätzender Sky Kommentator , verlieren musste man in Freiburg heute nicht; die Anfangsaufstellung war einfach ein Fehlgriff … Wie oft dürfen Sefe und Huszti noch von Beginn an spielen ?

  8. Koppweh

    Ich hatte heute akustische Depressionen.

    Der Sky Moderator hat mich heute am besten unterhalten.
    He he he he …….

  9. Koppweh

    Ei ei ei ei …….Herbstdepressionen

    Sin noch koa Blätter gefallen…….

    Also die Bayern kriegen heute einen auf den Sack. Unentschieden
    Dortmund spielt heut mit Rode in Leverkusen…he he Niederlage vorprogrammiert.

    Wir steigen heute auf Platz 2 vor.
    Gladbach verliert gegen Schalke .

    So siehst aus………

    Blum schiesst heute sein erstes Bundesligator.

    Wir gewinnen heut 4 zu Null.

    Forza SGE
    Auswärtssieg

    Geheimtraining . …..he he Freiburg hat keine Drohnen….ha ha ha ha

    • Seh ich den Seferovic, wünsch ich mir noch mehr Pixel im Stream. So depressiv wie der jemanden macht, der den Fußballsport lieb, kann kein Herbst sein

    • Koppweh

      Na ja das Schalke gewinnt war mir schon klar …..aber gleich 4 Null …..tz tz tz…..
      Da muss der Schiri wohl nachgeholfen haben …..ha ha ha ha

Diskussion

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s