Zum Punkt gewackelt

Die Vergangenheitsbewältigung blieb ein Stück weit aus: Die SGE lies sich von Augsburg den Schneid abkaufen, lief zwischen der 20. und 60. Minute nur noch hinterher, und auch in der Folge als sie besser ins Spiel zurückfand bedurfte es nur einer simplen Augsburger Kontertaktik mit langen Bällen um ein ums andere mal gefährlich zu bleiben. Da würde ganz schön  gewackelt.

Insgesamt trat in Bayernschwaben das Befürchtete ein: ohne Marco Fabian wirkt das bei Eintracht Frankfurt alles deutlich irdischer, auch weil berechenbarer und tempoloser. Mijat Gacinovic, der schon über außen nur sporadisch zu überzeugen weiß, kann den Mexikaner jedenfalls nicht annähernd ersetzen. Erst als Aymane Barkok für ihn kam, kam Frankfurt wieder besser in die Partie.

Das Flügelspiel war offensiv dürftig, die Hereingaben die es von rechts gar nicht gab wurden von links doppelt und dreifach schlecht ins Zentrum gebracht.

Schlussendlich ging die Partie in Augsburg trotz zwischenzeitlicher Härte (mit der die SGE ihre liebe Mühe und Not hat) recht unemotional dahin, es fehlte auf Seiten der Eintracht genau das Element das sie zuletzt so stark machte – in puncto Einsatzfreudigkeit war das Durchschnitts, in puncto Spielfreude lag es darunter. Die 100% hielt man nur 15 Minuten aufrecht, danach nahm es sukzessive ab. An der Leistungsgrenze kratzte die SGE jedenfalls nicht; ein Stück Freiburg schlich sich in diese Auswärtspartie ein. Mit dem positiven Unterschied das diesmal ein Punkt blieb.

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Beiträge

3 Antworten zu “Zum Punkt gewackelt

  1. TK Idstein

    Unterschreibe ich.
    Hatte bis zum 1:1 das grinsen im Gesicht.
    Ich sage einen weiteren Punkt gegen Hoffenheim voraus.

  2. F.N.

    Barkok gefiel mir offensiv , deutlich stärker als Gacinovic

  3. Jermaine Jones Junior

    Platz 5 ist auch nicht schlecht. Nächste Woche gegen Hoffenheim sind 3 Punkte drin. 1) Die treten offensiv auf => das liegt uns. 2) Heimspiel. 3) Fabian ist wieder da.

    Ein Sieg gegen einen direkten Gegner wäre schön.

Diskussion

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s